SPS-Programmierer (m/w/d) im Großraum Frankfurt am Main

Ihre Funktion: Der Fokus bei dieser vielseitigen Aufgabe ist die Programmierung der Steuerungssoftware und Visualisierung von Funktionseinheiten. Details koordinieren Sie mit dem Kunden und den Kollegen aus Konstruktion, Montage etc. Final führen Sie Funktionstests durch und Erstellen die Dokumentation.

SPS-Programmierer (m/w/d)

Standort: Großraum Frankfurt am Main

(Projekt-Nummer 2511-03)

Direkte und unbefristete Festanstellung

 

Ihr Arbeitgeber: Ein zukunftsorientiertes, mittelständisches Vertriebs- und Serviceunternehmen hochwertiger Mess- und Regeltechnik. Darüber hinaus ist es Systemlieferant kompletter betriebsfertiger Funktionseinheiten. Durch stetige Weiterentwicklung bietet es seinen Kunden state-of-the-art Produkte an.

Wir bieten Ihnen:

  • Festanstellung in moderner Arbeitsumgebung, in einem krisensicheren Unternehmen
  • Geringe Reisetätigkeit
  • Sie arbeiten in einem freundlichen Team mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung, bei denen Sie Ihr Potenzial weiter entfalten können

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise in der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik etc.
  • Der neue Mitarbeiter wird entsprechend seiner Vorkenntnisse für die Aufgabe vorbereitet
  • Wünschenswert sind erste Kenntnisse in der SPS-Programmierung, wie Siemens, Beckhoff, Eaton etc.
  • Idealerweise Erfahrung im Sondermaschinenbau, im Anlagenbau oder der Elektroplanung
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude im Kontakt mit Menschen

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

So kontaktieren Sie uns via WhatsApp Business:

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf oder eventuelle Fragen via WhatsApp Nachricht an 0151-28897847. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

So kontaktieren Sie uns via E-Mail und Telefon:

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf an A.Hambach@ProSelectConsulting.de oder rufen uns unter 06732-961180 an, unsere Mitarbeiterin Frau Hambach beantwortet Ihre Fragen.